Home
Schriftgröße
Impressum
himmel
STEP
BIOFEEDBACK NEUROFEEDBACK
HANDTHERAPIE
PÄDIATRIE
NEUROLOGIE
GESCHICKTE HÄNDE

Psychiatrie

Ergotherapie in der Psychiatrie bietet Menschen aller Altersstufen - die zum Beispiel unter Suchterkrankungen, psychotischem Erleben, neurotischen oder psychosomatischen Störungen leiden die Möglichkeit, ihre eigenen kreativen Potenziale (wieder)zu entdecken und durch die Erkrankung verloren gegangene Fähigkeiten wiederzuerlangen.

 

 

 

Häufig gestellte Diagnosen lauten:

Neurotische, Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

  • Störung des Sozialverhaltens, depressive Störung / Angststörung, Essstörungen
  • Neurotische- Belastungs- und somatoforme Störungen
  • Ängste, posttraumatisches Stresssyndrom, psychosomatische Störungen
  • Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen oder Faktoren, z. B. ADS / ADHS, Essstörungen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen, z. B. Borderline-Störung

Affektive Störungen, Schizophrenie, wahnhafte Störungen

  • Schizophrene, schizotype und wahnhafte Störungen z. B. postschizophrene Depression
  • Affektive Störungen z.B. depressive Episode

Psychische- und Verhaltensstörungen durch Drogenkonsum, Demenz

  • Psychische- und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen, z. B. Abhängigkeit